... durch Sprache Zeichen setzen!


Haben Sie Fragen zu den 4voice-Lösungen?

Button Kontakt

Unsere Zusatzmodule für Ihre maßgeschneiderte Diktatlösung

Die voice4branche* dictate-Lösung bietet einige praktische Zusatzmodule zur Anpassung des digitalen Diktats an Ihre individuellen Bedürfnisse. Zur Auswahl sinnvoller Optionen gemäß Ihren Anforderungen beraten wir Sie gern. 

Diktatliste:

Diktatliste

  • Ständiger Überblick zu allen versendeten Diktaten im Browser

  • Filtermöglichkeit nach aktuellem Diktatstatus

  • Einfache Zuordnung durch Anzeige von Diktatdetails (Patientenname, -nummer, Geburtsdatum etc.)

 

voice4branche* Statistikmodul:

Statistikmodul

 

 

 

 

 

 

 

  • Schnelle Erstellung gruppengebundener Statistiken zu Diktataufkommen und -bearbeitung

  • Regelmäßige Auswertungen für Chefsekretärinnen bzw. die Schreibdienstleitung


Virtueller Audiokanal für Philips- und Grundig-Geräte:

  • Optimale Audioqualität auch in WTS- und Citrix-Umgebungen

  • Aufbauend auf der Speex- bzw. DSS-Technologie

  • Robust gegen Bandbreiten- und Latenzschwankungen des Netzwerks

  • Deutlich geringere Belastung des Netzwerks durch Versand hochkomprimierter Dateien

  • Vereinfachte Konfigurationen rund um den Sound 

Einsetzbar auf Thin Clients, für die Treiber von Philips-Geräten bzw. von Grundig-Business-Systems-Geräten existieren.


Die voice4branche* Integration für den stationären Rechnerarbeitsplatz

Ähnlich wie bei mobilen Diktiergeräten ist die Anzeige von Patienten-, Mandanten- oder Kundenlisten auch im voice4brache* dictate Recorder möglich. Eine schnelle und verwechslungssichere Diktatzuordnung ist so jederzeit gewährleistet. Über den Recorder können ausgewählte Daten zudem manuell auf ein mobiles Gerät geladen werden.

voice4branche* dictate Integrationsmodul:

  • Schnittstellenmodul zum KIS/PVS/KVS/CRM

  • Aufruf des Recorders mit Übergabe von Patienten-, Mandanten- oder Kundendaten aus dem Datenbanksystem

  • Automatische Statusänderungen im Datenbanksystem beim Diktatstart

  • Direkter Diktataufruf durch die Schreibkräfte aus der Arbeitsliste im KIS/PVS/KVS/CRM



*medicine (Ärzte und Kliniken), legal (Anwälte und Richter) oder customer (Mobile Professionals – Vertriebsmitarbeiter, Berater, Gutachter, Immobilienmakler etc.)