top of page

So wird mit Dragon Medical One die Pflegedokumentation einfacher

Die digitale Transformation im Gesundheitswesen schreitet voran und bietet Lösungen, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Eine dieser Lösungen ist die Spracherkennungstechnologie von Dragon Medical One, die Pflegekräften dabei hilft, ihre Arbeitsabläufe zu vereinfachen und wertvolle Zeit für die Versorgung ihrer Patient:innen zurückzugewinnen. Lesen Sie hier mehr darüber.





 

Bessere Pflegedokumentation im Krankenhaus


Die zunehmende Überlastung von Pflegekräften stellt das Gesundheitswesen vor große Herausforderungen. Neue gesetzliche Vorgaben, der Fachkräftemangel und begrenzte Budgets erhöhen den Druck zusätzlich. Die umfangreiche Dokumentation von Pflegeleistungen ist ein zeitintensiver Prozess, der die Pflegekräfte oft stark belastet. Hier kann die Spracherkennungstechnologie von Dragon Medical One einen Ausweg bieten. Durch die per Spracherkennung erfassten Informationen wird die Dokumentation vereinfacht und signifikante Einsparpotenziale eröffnet.


Mehr Zeit für die Patient:innen


Dragon Medical One ermöglicht es den Pflegekräften, schnell und effizient zu dokumentieren und verschafft ihnen somit wertvolle Zeit für die Betreuung ihrer Patient:innen. Die sichere und präzise, cloudbasierte Lösung spart jeden Tag viel Zeit bei der Dokumentation. Mit einem einzigen Sprachprofil kann jederzeit einfach zwischen Desktop und mobilen Endgeräten an unterschiedlichen Standorten gewechselt werden. Dadurch wird eine deutliche Effizienzsteigerung bei der Dokumentation erreicht und die Pflegekräfte können sich wieder verstärkt auf die Versorgung ihrer Patient:innen konzentrieren.


Eine Lösung, viele Vorteile


Dragon Medical One bietet eine Vielzahl von Vorteilen für das Gesundheitswesen:

  • Mobilität: Dragon Medical One ist überall einsatzbereit, unabhängig vom verwendeten Endgerät.

  • Hohe Erkennungsgenauigkeit: Kein Trainieren von Sprachprofilen erforderlich.

  • Kosteneffizienz: Günstige Abo-basierte Gebühren und eine ausgelagerte IT-Infrastruktur.

  • Hochverfügbarkeit: Die cloudbasierte Lösung ermöglicht eine zuverlässige, permanente Verfügbarkeit (24/7).

  • Konformität und Sicherheit: Die sichere, cloudbasierte Plattform wird zentral von Microsoft in Deutschland gehostet.

  • Kompatibilität: Dragon Medical One ist kompatibel mit allen gängigen KIS und ePA-Systemen.

Fazit


Dragon Medical One bietet einen einfachen Einstieg und unmittelbaren Nutzen für Pflegekräfte im Gesundheitswesen. Mit dieser innovativen Spracherkennungslösung können Pflegekräfte effizienter arbeiten und sich wieder stärker auf die Versorgung ihrer Patient*innen konzentrieren. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Kommentare


bottom of page